Technischer Zug (TZ)

Grafik

mtw1

 

Der Technische Zug (TZ) ist die taktische Einheit des THW für Aufgaben bei der technischen Hilfe - insbesondere auch im Bereich der Infrastruktur. Er besteht grundsätzlich aus einem Zugtrupp, zwei Bergungsgruppen und einer Fachgruppe. (In mehrzügigen Ortsverbänden kann auf die Aufstellung der Bergungsgruppe 2 ab dem 2. Technischen Zug verzichtet werden.)

Zum Erreichen der taktischen Stärke (als Ausgleich für Abwesenheiten durch Krankheit, Urlaub oder sonstige Unabkömmlichkeiten der Helfer) können bis zur doppelten taktischen Stärke weitere Fachhelfer (ausgebildete Helfer der Reserve) positioniert werden.

Sein Einsatz erfolgt in modularer Weise in Anpassung an die Erfordernisse der Schadenbekämpfung. Dabei sind Personal und Technik auf eine weitgehende Verzahnung mit weiteren überörtlich oder überregional beistellbaren Fachgruppen ausgerichtet.

 

Bergungsgruppe 1 (B1)

Grafik 

GrafikGrafik

 

Die Bergungsgruppe 1 (B 1) rettet Menschen und Tiere und birgt Sachwerte aus Gefahrenlagen. Sie führt Sicherungsarbeiten in Schadenstellen durch, leistet leichte Räumarbeiten und richtet Wege und Übergänge her. Ferner unterstützt sie technisch und personell die Fachgruppen des THW.

 

Bergungsgruppe 2 (B2)

Grafik 

mzkw

 

Die Bergungsgruppe 2 (B 2) rettet Menschen und Tiere und birgt Sachwerte aus Gefahrenlagen. Sie führt Sicherungsarbeiten in Schadenstellen durch, leistet leichte Räumarbeiten und richtet Wege und Übergänge her. Die Bergungsgruppe 2 unterstützen technisch und personell die Bergungs- und Fachgruppen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.

 

Fachgruppe Ortung (FGr O)

Grafik 

Die Fachgruppe Ortung (FGr O) erkundet Schadengebiete und ortet verschüttete, eingeschlossene, vermisste und abgängige Personen mittels technischer Ortungsgeräte und ggf. durch den Einsatz ausgebildeter und geprüfter Rettungshunde. Sie unterstützt insbesondere Bergungseinheiten bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.

 

Fachgruppe Logistik (FGr Log)

Grafik 

GrafikGrafik

unimogGrafik    GrafikGrafikGrafikGrafik

 

Die Fachgruppe Logistik (FGr Log) versorgt die Einheiten und Einrichtungen des THW und anderer Bedarfsträger mit Material und Dienstleistungen, insbesondere im Bereich Verpflegung, Verbrauchsgüter und Materialerhaltung. Sie führt während und auch außerhalb von Einsätzen in den Einheiten und Einrichtungen des THW Wartungs-, Reparaturarbeiten und Sachkundigenprüfung durch. Im Einsatz übernimmt sie ferner allgemeine Transportaufgaben, Aufgaben der Materialverwaltung und Logistik-Aufträge für andere Bedarfsträger.

 

Örtliche Gefahrenabwehr (ÖGA)

Grafik 

mtw2mlw

GrafikGrafik

GrafikGrafik

 GrafikGrafik

GrafikGrafik

 

Die örtliche Gefahrenabwehr (ÖGA) der THW-Ortsverbände hat die Funktion, in Zusammenarbeit mit den regionalen KatS-Kräften anderer Organisation eine möglichst umfangreiche Sicherstellung des Schutzes der Bürger für Katastrophefälle  zu verfolgen.

 

Jugend

 Grafik

GrafikGrafik

 

Die THW-Jugend hat das Ziel, ihre jugendlichen Mitglieder auf spielerische Art und Weise an die Technik des Technischen Hilfswerkes heranzuführen, ganz unter dem Motto der THW-Jugend: „spielend helfen lernen“. Ein Nebengedanke zur sinnvollen Beschäftigung der Jugendlichen innerhalb der THW-Jugendgruppe, ist der Gedanke zur Nachwuchsgewinnung für das THW.

 

Einsatzrettungsspinne (ERS)

 ers

ers1

 

ers2

ERS I

ERS II

Das THW entwickelte das Modellsystem Einsatz- und Rettungsspinne ERS um auch in schwierigem Gelände einen mobilen Geräteträger einsetzen zu können. So sollen wenig effektive handgeführte Werkzeuge abgelöst, bzw unterstützt werden. Mögliche Einsatzorte für die Spinne sind z.B. Trümmergelände, Bereiche im Wasser, Hänge, Wälder oder Uferbereiche.