Der Geschäftsführerbereich im Überblick


Der Geschäftsführerbereich Mühldorf umfasst insgesamt neun Ortsverbände und erstreckt sich über sechs Landkreise mit einer Gesamtfläche von in etwa 6446 km². Folgende Ortsverbände gehören zum GfB:

Ortsverband

Landkreis  Grafik

OV Altötting

Altötting

OV Berchtesgadener Land

Berchtesgadener Land

OV Eggenfelden

Rottal-Inn

OV Ergolding

Landshut

OV Landshut

Landshut

OV Mühldorf

Mühldorf

OV Simbach

Rottal-Inn

OV Traunstein

Traunstein

OV Traunreut

Traunstein

 


Jeder dieser Ortsverbände besitzt mindestens einen Technischen Zug, bestehend aus dem Zugtrupp, 1. Bergungsgruppe, 2. Bergungsgruppe und einer oder mehreren Fachgruppen. Im Technischen Hilfswerk gibt es 12 Fachgruppen, welche auf verschiedene Fachbereiche wie z.B. Brückenbau, Stromversorgung, Logistik oder Ölschäden spezialisiert ist.

Das Konzept des THW sieht vor das in einem Geschäftsführerbereich jede Fachgruppe mindestens einmal vorhanden ist. Je nach Notwendigkeit können aber mehrere FGr pro Ortsverband vorhanden sein. Mehr als 920 solcher Fachgruppen sind über das gesamte Bundesgebiet verteilt.

Die Ausnahme bildet die Fachgruppe SEEBA (Schnelleinsatzeinheit für Bergungseinsätze im Ausland), welche nur sechs mal in Deutschland vorhanden ist. Diese steht für Auslandseinsätze, beispielsweise nach Erdbeben oder Flutkatastrophen, zur Verfügung und kann innerhalb von wenigen Stunden mit der gesamten Ausrüstung ausrücken.

Die Aufteilung der Fachgruppen im GfB Mühldorf können Sie folgender Grafik entnehmen.


Grafik