OV-Stab

 

Der OV-Stab ist die Leitungsgruppe eines Ortsverbandes (OV) des Technischen Hilfswerks. Er unterstützt den Ortsbeauftragten (OB) bei der Leitung des Ortsverbandes und stellt die THW-Struktur des OV dar.

 

In ihm sind folgende Funktionen vorgesehen:

 

 

Des Weiteren sind in jedem Ortsverband zwei Fachberater (FaBe) vorgesehen, die dem Ortsbeauftragten direkt unterstellt sind.

 

 

Grafik

 

 

 

Grafik  Ortsbeauftragte (OB) - Ulrich Hasenöhrl

Der Ortsbeauftragte leitet den Ortsverband in eigener Verantwortung.

  • Dabei vollzieht er das THW-Helferrechtsgesetz im räumlichen Zuständigkeitsbereich des Ortsverbandes (OV). Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben und der hierzu erlassenen Rechtsverordnungen sowie der entsprechenden Richtlinien erfolgen unter dem primären Ziel der Sicherstellung der jederzeitigen Einsatzbereitschaft seiner ihm unterstellten Einheiten.
  • Der OB ist für die Einsatzbereitschaft und den Ausbildungsstand seines OV verantwortlich.
  • Im Einsatzfall ist er der Ansprechpartner für die Gefahrenabwehrbehörden und sonstigen Bedarfsträger auf örtlicher Ebene.
  • Bei überörtlichen / überregionalen Einsätzen erhält er Einsatzaufträge vom THW-Geschäftsführer
  • Er repräsentiert den Ortsverband nach außen.

 


Grafik  Stellv. Ortsbeauftragter (Stv. OB) -

Michael Helminger, Dr. Thomas Wellenhofer


Der stellvertretende Ortsbeauftragte ist der Führer des OV-Stabes und in Abwesenheit des Ortsbeauftragten nimmt er dessen Aufgaben und Funktionen war. Er ist verantwortlich für den inneren Dienst und den Datenschutz im OV. Zudem kann er bei Einsätzen und Übungen als Fachberater der anfordernden Stelle bzw. Behörde zur Seite stehen.

 

Grafik  Fachberater (FaBe) -

Dr. Thomas Wellenhofer, Sandra Huber, Wolfgang Schwarz

 

Der THW-Fachberater vertritt das THW im Bereich der Einsatzleitungen. Er ist dem Leiter der jeweiligen Führungsstelle unterstellt, berät letztere über die Einsatzmöglichkeiten des THW und leistet übertragene Arbeiten. Selbstverständlich gehört es ebenfalls zur Aufgabe des Fachberaters, schon vorab mit den entsprechenden Einheiten und Behörden in Kontakt zu treten und Informations- und Abstimmungsarbeit zu leisten, damit Einsätze so reibungslos und effektiv wie möglich durchgeführt werden können. Neben Information ist Kooperation mit allen betroffenen Behörden und Einheiten das Ziel der Arbeit der Fachberater. All dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit den Führungskräften und dem Stab des Ortsverbandes.



Grafik   Baufachberater (BFB) - Harald Wieberger, Michael Helminger

 

 

Die Tätigkeit des Baufachberaters (BFB) ist in der vfdb Richtlinie 03-01 „Maßnahmen der Feuerwehr und anderer Hilfsorganisationen nach Gebäudeeinstürzen” festgelegt als Beratung der örtlichen Einsatzleitung in allen bautechnischen Fragen.

 

Hierzu zählen neben statischen Einschätzungen geschädigter Gebäude, Brücken und Gräben, Erläuterungen von relevanten Bauverfahren auch die Beratung zum Einsatz von THW-spezifischen Geräten und Material wie dem ESS, EGS und ASH sowie THW-fremden Maschinen und Geräten.

 

 

Grafik  Ausbildungsbeauftragter (AB) - Stefan Bauer

 

Der Ausbildungsbeauftragte trägt die Verantwortung für die Aus- und Weiterbildung der Führungskräfte und Helfer im Ortsverband. Er sorgt für eine qualitativ hochwertige Ausbildung, legt die Ausbildungsschwerpunkte fest, ist für die Grundausbildung verantwortlicht und kümmert sich um die Weiterbildung der Helfer an den Bundesschulen. Diese Maßnahmen und Bereichsausbildungen stimmt er mit der Geschäftsstelle ab.

 

Grafik  Schirrmeister (SM) - Bernhard Simon

 

Der Schirrmeister ist für die Pflege und Instandhaltung der Geräte und Fahrzeuge des Ortsverbandes mitverantwortlich. Er ist zuständig für Bestandserfassungen und Materialkontrollen, kümmert sich um Anforderungen, Aussonderungen und Ersatzbeschaffungen und die Einhaltung von Prüfterminen.

 

Grafik  Jugendbetreuer (JB) - Martin Unterrainer, Katharina Mahr

 

Der Jugendbetreuer ist für die Jugendarbeit im Ortsverband zuständig. Er bereitet die Junghelfer für den späteren Dienst als aktiver Helfer vor. Der Jugendbetreuer soll dabei den Jugendlichen im Alter von 12 - 18 Jahren die grundlegenden Inhalte der THW-Arbeit nahe bringen. Der Spaß kommt dabei selbstverständlich auch nicht zu kurz.

 

Grafik   Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit und

   Helferwerbung (BÖH) - Sebastian Hänsch

 

 

Der Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit und Helferwerbung leistet für den Ortsverband sowohl die interne als auch die externe Öffentlichkeitsarbeit und ist für die Werbung von Helfern zuständig. Er pflegt die Kontakte mit den örtlichen Medien, erledigt die Pressearbeit für interne und externe Medienorgane und wirkt an Veröffentlichungen und Publikationen mit. Der BÖH organisiert Vorträge, Werbe- und Informationsveranstaltungen und kümmert sich dabei um Themenauswahl Ablaufgestaltung, Moderation und Gästebetreuung. Außerdem ist er für die Anwerbung neuer Helfer mitverantwortlich.


Grafik  Verwaltungsbeauftragte (VwBe) - Verena Krause

 


Der Verwaltungshelfer ist verantwortlich für alle anfallenden Verwaltungsarbeiten im OV. Er legt Helferakten an, verwaltet diese, kümmert sich um die Erstellung von Schriftstücken, sowie deren Archivierung und erstellt Statistiken. Er führt die Handkasse des Ortsverbandes und prüft Belege, Rechnungen und Auszahlungen. Zudem ist er zuständig für die Pflege der Helferdaten.

 

Grafik  Koch (K) - Cornelia Löw

 

Der OV-Koch versorgt die Helfer bei Ausbildungsdiensten und Einsätzen mit Verpflegung. Er kümmert sich um die Beschaffung von Verpflegungsgütern, verwaltet diese und führt darüber Buch. Bei überörtlichen Einsätzen kann er in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe Logistik eingesetzt werden bzw. können bei Großeinsätzen die Helfer anderer Hilfsorganisationen mit verpflegt werden.