26. Mai 2017

Katastropenschutzübung im Bonnland bei Hammelburg

Hammelburg/Schweinfurt - Das THW BGL nahm am vergangenen Wochenende an einer Katastropenschutzübung in Bonnland bei Hammelburg teil. Von Schweinfurter Feuerwehr, THW, Johanniter und ASB waren insgesamt 130 Einsatzkräfte beteiligt.

Geübt wurde drei Tage lang auf dem Ausbildungsplatz der Bundeswehr Hammelburg. Neben rund 30 Einzelübungen auch in der Nacht gab es am Samstagnachmittag eine mehrstündige Großübung: Angenommen wurde ein Flugzeugabsturz auf einen Schweinfurter Stadtteil. Am Sonntag traten die sechs THWler des Ortsverbandes dann erschöpft die Heimreise an.

 

20170521 Bonnland 4

 

20170521 Bonnland 1

 

20170521 Bonnland 3

 

20170521 Bonnland 6

 

20170521 Bonnland 7

 

20170521 Bonnland 8

 

20170521 Bonnland 9

 

20170520 Bonnland 14

Schlafbereich

20170521 Bonnland 2

 

20170521 Bonnland 10

 

Link zum Pressebericht und den Bildern der Main Post:

http://m.mainpost.de/regional/schweinfurt/Flugzeugabstuerze-Katastrophenschutzuebungen-Rettungsdienste;art742,9600915